Jeanswerkstatt, Jeans selber machen, Workshop, Nähen, Jeans selber nähen, DIY, Veranstaltung Wien,
WAS IST DIE JEANSWERKSTATT?
Eine Forschungsreise in die Welt der JEANS, um das legendäre Kleidungsstück für sich selbst zu entdecken. Ein Hands-On WORKSHOP für Hobby-NäherInnen und Profi-Schneider. In acht Stationen lernt man die Arbeitsprozesse kennen, um sich für sein individuellen Jeans-Projekt fit zu machen. Experten und Expertinnen bieten direkt und persönlich Information und Arbeitsanleitung, geben hilfreiche Tipps und verraten Tricks rund um das "Blaue Wunder".
VORMITTAGS WERKSTATT: Samstag, 25. Februar 2017 / 10:00 bis 13:30 Uhr (beschränkte Teilnehmerzahl) NACHMITTAGS WERKSTATT: Samstag, 25. Februar 2017 / 15.30 bis 19:00 Uhr (beschränkte Teilnehmerzahl)  € 55,00 inkludiert sind das A5-Workbook und ein Basishosenschnitt auf Papier für Damen (Gr. 34-52) oder Herren (Gr. 46-56)
ZUR ANMELDUNG  ZUR ANMELDUNG >>
8 WERKSTATT-STATIONEN
Schnittarchitektur mit Walter Lunzer: Tipps und Tricks vom Jeans-Profi. Wie lässt sich das Basis-Schnittmuster modifizieren und an die eigene Körperform anpassen?
Jeanswaschungen mit chemischen Methoden und ökologischen Substanzen: Textilforscher Christian Schimper führt sein von Acticell entwickeltes Verfahren vor, wie Jeans ganz ohne Schwermetalle und gesundheitsschädliche Schäden für die Textilarbeiter den authentischen Used Look erhalten.
Gebrüder Stitch
Finishing, inspiriert von Charly Oberhofer, Textildesigner und Produktionsleiter des Wiener Unternehmens
Mit Nieten und mechanischer Behandlung seinen Jeans den letzten, individuellen Schliff geben.
Stoffe und Etiketten-Design: Wissenswertes über Merkmale des Jeansstoffes, Bindungsarten und den passenden Denim zum Style, von Classic über Skinny bis Baggy. Dazu zeigt Markus Pöstlinger, wie Jeansstoffe, Etiketten und Knöpfe mit Laser individuell gestaltet werden können. Gesäßtaschen: Vorlagen und Mustern erleichtern die Suche nach der perfekten Gesäßtasche für die eigene Hose. Scherenprofi Andreas Lorenzi gibt Tipps zum Zuschneiden und lädt ein, verschiedene Scherentypen auszuprobieren.
Hosenschlitz-Nähschule: instruiert von den fachkundigen SchneiderInnen von Toyota Nähmaschinen lernt man, die Hürde des komplizierten Hosenschlitzes zu nehmen und Reißverschlüsse fachgerecht einzusetzen.
Kappnaht-Nähschule: Wie kommt man hinter das Geheimnis der typischen Jeansnaht an den Innenbeinnähten oder an den V-Ansätzen am hinteren Hosensattel? Unter Anleitung von Nähmaschinenprofis kann man an der Hands-On Station die perfekte Kappnaht üben.
Maß-Design mit Monica Ferrari: das richtige Maßnehmen am eigenen Körper erproben und anhand von Musterhosen den entsprechenden Schnitt und die perfekte Größe für die eigene Figur finden.
 WERKSTATT-TEAM
Jeanswerkstatt

 

Jeanswerkstatt,
Jeanswerkstatt
Walter Lunzer, Mode-Designer und Kunstpädagoge Helga Neubauer, Stoff-Expertin Monica Ferrari, Maß-Designerin
Jeanswerkstatt
Jeanswerkstatt
Jeanswerkstatt
Charly Oberhofer, Textil-Designer Andreas Lorenzi, Scheren-Profi
 Christian Schimper, Textilforscher

Elisabeth Riha, Nähmaschinen-Expertin
 Elvira Baitscheff, Nähmaschinen-Expertin

WERKSTATT-LOCATION
www.brick-5.at Das Brick-5, der ebenso idyllische wie perfekt revitalisierte Backsteinbau einer ehemaligen Erbsenschälfabrik mitten im 15. Wiener Bezirk, bietet mit zwei Veranstaltungssälen, dem romantischen Innenhof und der großzügigen Terrasse im ersten Stock den perfekten Rahmen für die Jeanswerkstatt und das prominent besetzte Werkstattgespräch. Brick-5, Fünfhausgasse 5, 1150 Wien
 RAHMENPROGRAMM

 

Eine prominent besetzte Jeans-Plauderei um 14:00 Uhr zwischen den Hands-On-Blöcken der JEANS WERKSTATT. Launig zum Thema kommen Erinnerungen an die erste Jeans, Tipps zu Styles, Ausblicke in die Zukunft des Denims und Wissenswertes zur Geschichte der Hose aller Hosen. Das Werkstatt-Gespräch ist auch für Besucher außerhalb der Workshops frei zugänglich. TALKGÄSTE: 
LIANE SEITZ: The Fashion Squad Founder und Mode-Expertin aus Leidenschaft VOLKER PIESCZEK: Moderator und Entertainer Mag. art. MANUEL WANDL: Universitätslektor und Autor der Diplomarbeit "Eine Flasche Korn für ein Paar Jeans‘ – über die Aneignung eines populären Kleidungstücks" Durch das Gespräch führt die Schauspielerin LILLY KROTH.


Lilly Kroth (FOTO Rene Baumgartner)

Liane Seitz (FOTO Ernst Kainerstorfer)

Volker Piesczek (FOTO Felicitas Matern)

Mag. art. Manuel Wandl (FOTO privat)

PARTNER
IMPRESSUM:
Jeans Werkstatt ist eine Veranstaltung von Schnittmenge e.U. Schnittmenge e.U. Mag. Helga Neubauer Bürgerspitalgasse 22 1060 Wien info@schneiderei-markt.at 0699 / 1924 88 77 UID Nr.: ATU 674 12 515 Firmenbuchnummer: 384730f